1. Tag im Trainingslager 2017...

Mit dem heutigen Tag endet die schwere Vorbereitungszeit für unsere Kicker, denn es geht ins Trainingslager nach Moravske Toplice...


Tag_1_TL2017_Toplice_01.jpg-SV Entholzer Pichl 1963

Wie auch schon in den letzten Jahren bedeutet die Anreise zum Trainingslager für die Kicker dass sie die schwierigste und härteste Zeit im Fussballjahr überstanden haben. Am heutigen Faschingssonntag begann der Tag für 42 Pichler bereits um 8.30 Uhr mit der Abfahrt im Winkelfeldstadion. Die Fahrt führte uns über die A9 in Richtung Graz und weiter in südliche Richtung, dann weiter ins Vulkanland nach Klöch, wo wir im Gasthaus Palz die Mittagspause machten. Die zweite und letzte Etappe ging dann über Bad Radkersburg noch knapp 30 Kilometer ins slowenische Moravske Toplice, wo wir knapp vor 14 Uhr die Zimmer im Thermenhotel Vivat **** bezogen.

Direkt hinter dem Hotel befinden sich zwei wunderschöne grüne Naturrasenplätze, wo auch dann um 15.30 Uhr die erste Trainingseinheit am Programm stand. Erstmals in diesem Jahr betrat man mit Ball einen Naturrasen und in der gesamten Trainingsheit konnte man den Spieler die Freude am Rasen durch Engagement ansehen. Natürlich stand der Ball absolut im Mittelpunkt und der war auch bei jeder Übung dabei. Der Abend stand nach dem gemeinsamen Abendessen zur freien Verfügung und wurde von allen individuell im Hotel verbracht, für die Regeneration im hauseigenen Thermenbereich und auch die Kameradschaft wurde mit Poker-, Karten, Wuzzle- oder Billardspielen gepflegt.