ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS

Das Winkelfeld...

Das Stadion im Süden von Pichl bekam ursprünglich seinen Namen aufgrund der Ortschaft in der unsere Spielstätte beheimatet ist. In dieser Ortschaft entstand ein kleines Sportzentrum mit Fußball-, Tennis- und Stockschützenanlage. Die Heimstätte der Fußballer ist aktuell das Fensterstadion powered by Entholzer und dieses umfasst zwei sehr gepflegte Rasenplätze, ein Sportheim mit Umkleideräumen, Kraftkammer und einer Sportplatzkantine sowie Parkplatz für ca. 1.000 Besucher. Die Firma Entholzer mit Sitz in Wels ist nicht nur unser Hauptsponsor sondern zugleich auch Namensgeber für unsere Heimstätte.


Das Fensterstadion - Heimstätte des SV Entholzer Pichl 1963

Im Fensterstadion stehen unseren Mannschaften zwei sehr gepflegte Rasenplätze zur Verfügung. Beide verfügen über eine automatische Bewässerungsanlage, Flutlicht sowie Betreuerkabinen. Am Hauptfeld gibt es zusätzlich noch eine Tribüne sowie einen Kameraturm.

Hauptfeld im Detail
Trainingsfeld im Detail
Platzgröße:102 x 58 MeterPlatzgröße:
100 x 60 Meter
Rasen:
NaturRasen:
Natur
Flutlicht:
300 Lux im MittelFlutlicht:
220 Lux im Mittel
Betreuerbänke:
Ja - 10 Plätze pro TeamBetreuerbänke:
Ja - 6 Plätze pro Team
Tribünensitzplätze:
400 (überdacht)Tribünensitzplätze:
Nein
Sitzplätze:
300 (nicht überdacht)Sitzplätze
40
Bewässerung:
ja (vollautomatisch)Bewässerung:
ja (vollautomatisch)
Tore:
freie TornetzaufhängungTore:
bewegliche Tore
Zusätzliches:
-Zusätzliches:60 x 15 Meter Rasenfläche für Kraft- und Schnelligkeitsübungen
.

Das Clubheim im Winkelfeld

Ursprünglich erbaut in den 70iger Jahren wurde es 2009/2010 einer kompletten Sanierung sowie Erweiterung unterzogen. Auf nun knapp 500 m² stehen den Spielern, Trainern und Funktionären nun folgende Einrichtungen zur Verfügung.

  • 2 Gäste Umkleidekabinen mit je 22 m²
  • 1 Gäste Duschraum
  • 2 Heim Umkleidekabinen mit je 22 m²
  • 1 Heim Duschraum
  • 1 separater Massageraum 
  • 1 Trockenraum für Schuhe und Textilien
  • 1 Trainerbüro
  • 1 Schiedsrichter Umkleideraum mit 16 m²
  • 1 Dressenlagerraum
  • 1 Büro für Funktionäre
  • 1 Kraftkammer
  • 1 Waschraum für Dressen und andere Textilien
  • 1 Teambesprechungsraum
  • Fußbodenheizung im gesamten Clubheim

Die Kantine im Winkelfeld

Ebenso wie unser Klubheim wurde die "alte" Kantine in den 70iger Jahren erbaut und 2009/2010 saniert bzw. neu erbaut. Auf knapp 120 m² stehen nun ausreichend Sanitäranlagen inkl. Behinderten WC, Sitzmöglichkeiten für rund 80 Personen und Besprechungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Details zur Kantine
  • freie Sicht auf den Platz durch Bodenfenster
  • WC Herren
  • WC Damen
  • WC Behindertengerecht
  • 80 Sitzplätze
  • W-Lan im gesamten Gebäude (verschlüsselt)
  • moderne Einrichtung mit TV (Flatscreen)
  • Schirmbar auf der Terrasse
  • sonnige Terrasse 
 
Unsere Sponsoren