06. Rd: NIEDERLAGE in THALHEIM

06. Rd: NIEDERLAGE in THALHEIM

Union KFZ Bauer Thalheim gg. SV Entholzer Pichl 1963 (1:0) 4:0

Es hätte eigentlich dort weitergehen sollen wo es am letzten Wochenende geendet hat, mit einem Sieg im Derby gegen Thalheim. Es wurde eine "empfindliche" Derbyniederlage gegen den Aufsteiger südlich von Wels.

EMPFINDLICHE DERBY-NIEDERLAGE

Viel hat man sich vorgenommen nach dem Sieg gegen Neukirchen, aber auch der Gastgeber war motiviert bis in die Haarspitzen. An diesem Abend konnten nur die Thalheimer ihr vorhaben umsetzen und der SV Entholzer Pichl 1963 blieb über fast die gesamte Spielzeit sehr viel schuldig. Im ersten Durchgang konnte Keeper Eigner seine Elf noch vor einem höheren Rückstand bewahren und so die Chance auf Punkte noch am leben halten. Die zweiten 45 Minuten waren nicht Bezirksligawürdig und innerhalb von nur 6 Minuten waren alle Hoffnungen auf zumindest einen Punkt in die dunkle Nacht entflohen. Am Ende mußte man froh sein mit nicht noch einer höheren Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten zu müssen. Auch unsere 2. Mannschaft kehrte ohne Punkte nach Pichl zurück.


Thalheim-SVP_21.09.2019_6

SPIELBERICHT SV Entholzer Pichl 1963


SPIELBERICHT von Ligaportal.at


SPIELBERICHT vom OFV


FOTOS vom Spiel

Thalheim-SVP_21.09.2019_13


TRADITION BLEIBT ERHALTEN

Wie schon seit eher werden wir auch in dieser Saison nach jedem Auswärtsspiel ein Lokal mit beiden Teams sowie den Funktionären und Trainern besuchen. Nach dem Derby in Thalheim werden wir dem Landgasthof Bruckwirt (Fam. Böcklinger) im Zentrum von Pichl einen Besuch abstatten. Wir würden uns freuen wenn auch viele Funktionäre und Fans uns nach dem Spiel begleiten würden. 

NÄCHSTES DERBY WARTET SCHON

Bereits in einer Woche hat die Mannschaft die Möglichkeit diese heftige Derbyniederlage wieder auszubügeln, nämlich im nächsten Derby das auf den SV Entholzer Pichl 1963 wartet. Am Sonntag (06.10.2019) um 16.00 Uhr gastiert die Union Buchkirchen bei uns im Fensterstadion. Auch die Gäste liegen mit 7 Punkten aus 6 Spielen klar hinter ihren Erwartungen zurück. Beide Teams haben die Möglichkeit mit einem Derbysieg eine Trendwende einzuleiten. Das Vorspiel und somit kleine Derby steigt um 13.45 Uhr ebenfalls im Fensterstadion. Wir laden Euch schon heute ein und würden uns über lautstarke Unterstützung in dieser schwierigen Zeit sehr freuen.


Herzlichen Dank an Thomas Waage für die Fotos vom Spiel, welche wir für unsere Homepage benützen dürfen!


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren