Saisonkarte 2016/17

Wie schon in den letzten Jahren gibt es auch für die kommende Saison wieder die Saisonkarte...

Die bereits sehr beliebte Saisonkarte kommt auch in der BTV-Bezirksliga Süd Saison 2016/17 wieder zum Einsatz. Unterstütze unsere Blau-Weißen im Pichler Winkelfeldstadion bei den Pflichtspielen der kommenden Saison. Ab 01. August 2016 die so beliebte Saisonkarte. Neben dem Eintritt für alle Heimspiele (ausgenommen Internationale Testspiele, CUP & Relegation oder Spiele von anderen Veranstaltern) sind auch in dieser Spielzeit wieder 13 Getränkemarken für ein entsprechendes Schankgetränk wie Cafe, Alkoholfrei und leichte Alkoholika (bis max. 0,5 Liter) mit dabei.

  

Die Saisonkarten können bei vielen Funktionären und Mitgliedern gekauft werden. Die Preise belaufen sich auf € 69,00 bei Vollzahler und € 49,00 bei Ermäßigten (Pensionisten, Bundesheer usw.). Du kannst die Karte auch ganz gemütlich von zuhause aus per MAIL bestellen und sie dann beim 1. Heimspiel an der Tageskassa abholen. Jederzeit (Öffnungszeiten) bekommst Du die Saisonkarte auf der Raiffeisenbank Pichl (Hr. Christian Koller) oder natürlich auch bei den Heimspielen des SV Entholzer Pichl 1963!

 

 

Eintrittspreise für Spiele der Kampfmannschaft

Ein fairer Preis wurde für die kommende BTV-Bezirksliga Süd Saison bei der Ligasitzung wieder vereinbart...

Wie schon in den letzten Jahren, blieb auch für die kommende Saison der Eintrittspreis für Vollzahler gleich, nachstehend nun die gültigen Eintrittspreise für sämtliche Spiele des SV Entholzer Pichl 1963 (ausgenommen Cup, internationale Testspiele oder Spiele anderer Veranstalter):

 

Regulärer Eintrittspreis (Vollzahler): € 5,00
Ermäßigter Eintrittspreis (Pensionisten, Präsenzdiener, Studenten, Beh. Personen): € 4,00
Kinder & Jugendliche (bis 16 Jahre): freier Eintritt
Frauen (ab 16 Jahre): freier Eintritt
Familienkarte (Land OÖ): Gültig*
Saisonkarte (13 Heimspiele + 13 Getränke)
*Beim Erwerb einer Vollzahler-Eintrittskarte des OÖ-Familienkarte haben alle darauf vermerkten Personen freien Eintritt (sh. OFV)
**Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte bzw. der Gewährung eines freien Eintritts akzeptiert der Besucher die Stadionordnung im Pichler Winkelfeldstadion.

 

 

Stadionordnung Winkelfeldstadion

Für das Pichler Winkelfeldstadion gibt es eine Stadionordnung an die sich sämtliche Beteiligte Personen halten müssen.

Als Beteiligte Personen versteht man aktive und nicht aktive Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter, Besucher, Fans und andere Personen. Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte, egal ob bezahlt oder kostenfrei zur Verfügung gestellt - ebenso Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter und andere Personen - akzeptieren diese Stadionordnung mit dem Betreten des Geländes. Eine Stadionordnung hängt für alle gut ersichtlich beim Eingang aus.

HIER gehts zur Online-Version!