Das Winkelfeld

Warum Winkelfeldstadion?

 

Das Winkelfeldstadion im Süden von Pichl bekam seinen Namen aufgrund der Ortschaft in der unsere Spiel-stätte beheimatet ist. In dieser Ortschaft entstand ein kleines Sportzentrum mit Fußball-, Tennis- und Stockschützenanlage. Die Heimstätte der Fußballer ist das Winkelfeldstadion und dieses umfasst 2 sehr gepflegte Rasenplätze, ein Sportheim mit Umkleideräumen, Kraftkammer und einer Sportplatzkantine sowie Parkplatz für ca. 1.000 Besucher.

Das Winkelfeldstadion - die Heimstätte des SV Entholzer Pichl 1963

    

 

Das Hauptspielfeld im Detail:

- 102 x 58 Meter

- meisterschaftstaugliches Flutlicht (300 Lux im Mittel)

- automatische Bewässerungsanlage

- Betreuerbänke für 10 Personen pro Team

- überdachte Sitzplatztribüne für 400 Personen

- 300 nicht überdachte Sitzplätze

- ca. 800 Stehplätze

 

   

 

Das Trainingsfeld im Detail:

- 100 x 60 Meter

- meisterschaftstaugliches Flutlicht (220 Lux im Mittel)

- automatische Bewässerungsanlage

- Betreuerbänke für bis zu 6 Personen pro Team

- bewegliche Tore

- 60 x 15 Meter Rasenfläche für Kraft- und Schnelligkeitstraining

Das Clubheim im Winkelfeld

         

Ursprünglich erbaut in den 70iger Jahren wurde 2009/10 einer kompletten Sanierung sowie Erweiterung unterzogen. Auf knapp 500 m² stehen den Spielern, Trainern und Funktionären nun folgende Einrichtungen zur Verfügung.

 

Das Clubheim im Detail:

- 2 Gäste Umkleidekabinen mit je 22 m²
- 1 Gäste Duschraum
- 2 Heim-Umkleidekabinen mit je 22 m²
- 1 Heim-Duschraum
- 1 Massageraum
- 1 Trockenraum
- 1 Trainerbüro
- 1 Schiedsrichter Umkleideraum mit 16 m²
- 1 Dressenraum
- 1 Büro für Funktionäre
- 1 Kraftkammer
- 1 Utensilien-Waschraum
- Fußbodenheizung im gesamten Clubheim

 

Die Clubkantine im Winkelfeld

         

Ebenso wie das Clubheim wurde auch die "alte" Kantine in den 70iger Jahren erbaut und wurde 2009/10 neu erbaut und auf den aktuellen Standard inkl. ausreichend Sanitäranlagen (inkl. Behinderten WC) ausgelegt. Auf knapp 120 m² finden nun rund 80 Personen einen Sitzplatz.

 

Die Sportheimkantine im Detail:

- freie Sicht auf den Platz
- Herren WC
- Damen WC
- Behinderten WC
- 80 Sitzplätze
- W-Lan im Haus
- moderne Einrichtung mit TV

- schöne sonnige Terrasse