Trainings- & Testspielplan Sommer 2017...

sommer2.jpg

Während die Spieler nach Frühjahr in die wohlverdiente Pause gegangen sind, hat die sportliche Führung gemeinsam mit den Trainern ein anspruchvolles Vorbereitungsprogramm mit 6 Testspielen und 17 Trainingseinheiten ausgearbeitet.

KW Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28 19:00 Uhr 19:00 Uhr   19:00 Uhr Spiel KM    
29 19:00 Uhr 19:00 Uhr   19:00 Uhr Spiel 1B Spiel KM  
30 19:00 Uhr 19:00 Uhr   19:00 Uhr Spiel KM Teambuilding  
31 19:00 Uhr Spiel KM   19:00 Uhr 19:00 Uhr Spiel KM  
32 19:00 Uhr 19:00 Uhr   19:00 Uhr Spiel KM/1B    
33 19:00 Uhr 19:00 Uhr   19:00 Uhr SAISON START  

 

Training Winkelfeld Meisterschaftspiele Frei Teambuild.

    

Testspielplan des SV Entholzer Pichl 1963 für 1b und Kampfmannschaft

FR

14.07./19:00

SVP 1963 vs. ASV Niederthalheim

(1. Kl.)

Fenster-Stadion powered by Entholzer

3:1

MO 17.07./19.00

SVP 1963 1b vs. SV Alkoven 1b

  Fenster-Stadion powered by Entholzer abges.

FR

21.07./19:00

SVP 1963 1b vs. Union Weibern

(2. Kl.)

Fenster-Stadion powered by Entholzer

2:2

SO

23.07./18:00

SVP 1963 vs. SV Neumarkt/P.

(BLW)

Fenster-Stadion powered by Entholzer

1:3

MO 24.07./19:00

SVP 1963 1B vs. OÖSK Gruppe      (OÖ-Schiedsrichter)

  Fenster-Stadion powered by Entholzer 0:2
FR 28.07./17.30 SVP 1963 1b vs. USV Oftering
(2. Kl.)
Fenster-Stadion powered by Entholzer 2:2

FR

28.07./19:30

SVP 1963 vs. Union Haibach

(BLN)

Fenster-Stadion powered by Entholzer

1:1

DI

01.08./19:00

TSV Taufkirchen/P. vs. SVP 1963

(BLW)

Sportanlage Taufkirchen/Pram

2:0

SA

05.08./19:00

SC Offenhausen vs. SVP 1963

(1. Kl.)

Sportanlage Offenhausen

0:2

FR

11.08./17:30

Vikt. Marchtrenk 1B vs. SVP 1963 1B

(LLW)

Raiffeisen-Arena Marchtrenk

..:..

FR

11.08./19:30

Viktoria Marchtrenk vs. SVP 1963

(LLW)

Raiffeisen-Arena Marchtrenk

..:..

FREITAG, 18. August 2017 um 19.30 Uhr Saisonstart im Fensterstadion powered by Entholzer gegen Union Schlierbach

 

 HIER geht´s zum gesamten Trainingsplan bis zum Saisonstart am 18.08.2017.

 

Testspiele in aller Kürze (Sommer 2017) ...

HIER  geht´s zum gesamten Trainingsplan bis zum Saisonstart am 18.08.2017.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SV Entholzer Pichl 1963 gg. ASV Niederthalheim (1. Klasse) 3:1 [2:1]

Freitag, 14.07.2017 I 19:00 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  Attila Böjte, Ingo Bizjak, Emanuel Sousa 

        

Beim ersten Test im Sommer 2017 standen nicht weniger als 22 Spieler am Spielbericht. Unser Trainerteam konnte sich in der Halbzeit den Luxus leisten die gesamte Mannschaft zu wechseln. Zwei Testspieler kamen ebenso noch zum Einsatz, welche auch Überzeugten - am Ende die Verantwortlichen von einem "Last Minute Transfer" aber Abstand genommen haben. Im ersten Durchgang konnte Niederthalheim noch gut dagegen halten, der SVP ging nach mehreren Chancen in Führung - bekamen aber prompt den Ausgleich. Noch vor der Pause erzielte Ingo Bizjak zur abermaligen Führung. Nach der Pause schnürrte der SVP den ASV in der eigenen Hälfte ein, hätte bei konsequenterer Spielweise mehrere Treffer erzielen können. Die Gäste kamen nur mehr sporadisch vor das Pichler Gehäuse. Den Schlusspunkt setzte Youngster "Mani" mit dem dritten Treffer an diesem Abend. Am Ende ein guter erster Test, bei dem viele Spieler zum Einsatz kamen und sich auch in der Kampfmannschaft über Einsatzminuten freuen durften.

Beim SVP fehlten: Niklas Strassmayer, Emanuel Metodiev, Manuel Gegenleitner, Paul Freimüller, Fabian Deller;

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    

SV Entholzer Pichl 1963 1B gg. Union Weibern (2. Klasse) 2:2 [1:1]

Freitag, 21.07.2017 I 19:00 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  Peter Schmuckermayr, Andreas Fuchsberger 

        

Beim ersten Test unserer zweiter Mannschaft im Sommer 2017 bekamen es unsere Jungs gleich gegen eine Kampfmannschaft aus der zweiten Klasse zu tun. Peter Schmuckermayr brachte die Putz-Schützlinge per Elfmeter in Führung. Die Gäste aus Weibern konnten noch vor der Pause ausgleichen. Routinier Andreas Fuchsberger überraschte den Gästekeeper mit einem Freistoß zur abermaligen Führung nach der Pause. Am Ende trennten sich die Teams mit einem gerechten Remis. Die Jungs (Durchschnitt 19,2 Jahre) sind auf einem guten Weg, müssen gegen gestandene Kampfmannschaftspieler in gewissen Bereichen Lehrgeld bezahlen, da einfach und dies ist auch normal in jungen Jahren, die Routine fehlt. Es war auf jeden Fall ein gelungener Test für unsere junge zweite Mannschaft

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SV Entholzer Pichl 1963 gg. SV Ritterbräu Neumarkt (Bezirksliga West) 1:3 [1:1]

Sonntag, 23.07.2017 I 18:00 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  Bernd Schörghuber 

        

Gegen den Absteiger aus der Landesliga West konnte die Mayr-Elf nur die ersten 45 Minuten erfolgreich bestreiten. Bereits nach 60 Sekunden konnte der SVP über den Führungstreffer durch Bernd Schörghuber jubeln. Die Gäste fanden im Verlauf immer besser ins Spiel und konnten noch vor der Pause per Foul-Elfmeter ausgleichen. In der zweiten Halbzeit spielte Neumarkt dann seine ganze Routine aus und die Pichler konnten nicht mehr zulegen. So kam es wie es kommen musste und die Gäste gingen durch einen Konter in Führung. In der 91. Minute fixierte Neumarkt per Freistoß den Endstand. Speziell in der 2. Halbzeit merkte man den Unterschied, die Pichler sind noch nicht bei vollen Kräften und brachten sich durch leichtfertige Fehler selbst auf die Verliererstraße - es gibt noch einiges zu tun bis zum Saisonstart.  

Beim SVP fehlten: Niklas Strassmayer, Paul Freimüller, Fabian Deller, Thomas Koller, David Glaser, Attila Böjte, Andreas Fuchsberger;

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SV Entholzer Pichl 1963 1B gg. OÖ Schiedsrichter 0:2 [0:0]

Montag, 24.07.2017 I 19:00 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  -

        

Der zweite Test für unsere B-Mannschaft hatte es gleich in sich, gegen die Europameister 2017 bei den Schiedsrichtern war alles gefragt. Vor allem die Disziplin - spielt man doch gegen sämtliche Schiedsrichter auf die auch in der Liga getroffen wird. In einem guten Spiel ging es hin und her, die Schieris zeigten ihr fussballerisches Können und brachten unsere junge Mannschaft ganz schön in Bedrängnis. Durch zwei Tore vom ehemaligen Landesligastürmer und nunmehrigen Unparteiischen Kettlgruber gewannen die amtierenden Europameister gegen unsere zweite Mannschaft mit 2:0. Am Ende stand ein guter Test und die Erkenntniss dass auch die Schiedsrichter gut spielen am Zettel. :-)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SV Entholzer Pichl 1963 1B gg. SV Oftering 2:2 [0:1]

Freitag, 28.07.2017 I 17:30 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  Emanuel Sousa, Christian Koller

        

Bereits 4 Tage nach den Schiedsrichtern wartete mit der Kampfmannschaft des SV Oftering der näcshte schwere Brocken auf unsere Putz-Elf. Zu Beginn hatte man noch die fehlende Routine gegen gestandene Kicker gesehen und war auch verdient zur Pause mit einem Tor in Rückstand. Im zweiten Durchgang beherrschte die Putz-Elf über weite Strecken das Spiel musste zwar kurz nach der Pause den zweiten Treffer hinnehmen um sich dann bis zum Ende ins Spiel zurück zu kämpfen. Durch Tore von Emanuel Sousa und Christian Koller konnte noch der Ausgleich erzielt werden, mit etwas mehr Spielglück wäre sogar noch der Siegestreffer in diesem Spiel für unsere Jungs drinnen gewesen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SV Entholzer Pichl 1963 gg. UFC Haibach (Bezirksliga Nordt) 1:1 [1:1]

Freitag, 28.07.2017 I 19:30 Uhr, Entholzer-Fenster Stadion, Pichler Winkelfeld

Tore für den SVP:  Maryian Dragnev, Fabian Pointl (ET)

        

Ein Gegner der noch nie im Entholzer-Fenster Stadion war, eine Unbekannte! Die ersten 10 Minuten brauchte die Mayr-Elf um ins Spiel zu kommen - in dieser Zeit waren die Gäste die klare dominierende Mannschaft und erzielten wenn auch durch ein Eigentor von Fabian Pointl die Führung. Ab diesem Zeitpunkt kam der SVP aber besser ins Spiel und konnte immer mehr Ballbesitz verzeichnen. Nur kurze Zeit später erzielte Neuzugang Maryian Dragnev per Freistoß den Ausgleich. Hätte der SVP seine Chancen besser genutzt wäre bereits zur Halbzeit eine Führung drinnen gewesen. Nach dem Seitenwechsel ein ausgeglichenes Spiel auf beiden Seiten, wobei auch hier der Gast zu Beginn wieder leichte Vorteile verzeichnen konnte. So ab der 60. Minute war der SVP dann wieder am Drücker, konnte aber gute Möglichkeiten nicht nutzen. Am Ende wäre dann auch noch fast der entscheidende Verlusttreffer gefallen, so blieb es aber bei einem gerechten Remis.  

Beim SVP fehlten: Niklas Strassmayer, Paul Freimüller, Attila Böjte, Andreas Fuchsberger, Ingo Bizjak, Peter Trauner;

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SV Taufkirchen/Pram (Bezirksliga West) gg. SV Entholzer Pichl 1963  2:0 [0:0]

Dienstag, 01.08.2017 I 19:00 Uhr, Tischlerei Gruber Stadion Taufkirchen

Tore für den SVP:  -

        

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SC Offenhausen (1. Klasse) gg. SV Entholzer Pichl 1963  0:2 [0:2]

Samstag, 05.08.2017 I 18:30 Uhr, Grünbachtalstadion Offenhausen

Tore für den SVP:  Ingo Bizjak, Peter Trauner

        

Seit langer Zeit gab es wieder einmal ein Testspiel gegen unsere Nachbarn aus Offenhausen. Zar wurde dieser Test mit 2:0 gewonnen - wir verloren aber drei Spieler mit Verletzungen und dies ist gerade in dieser Phase der Vorbereitung kurz vor Meisterschaftsbeginn sehr bitter.

Von Beginn an war der SVP die stärkere Mannschaft, brachte sich nur ab und an durch Eigenfehler selbst in Bedrängnis, spielte man schnell und sicher war der SCO meist zweiter und so kamen auch die beiden Tore bereits im ersten Durchgang zu stande - beide Male kam man über die Seiten mit vollem Tempo und beide Male brauchte man den Ball nur mehr über die Linie drücken. Es würde alles so einfach gehen - es würde... Bereits nach 35 Minuten der erste Schock, Neuzugang Emanuel Stranzinger lädierte sich die Schulter, konnte sie nur mehr schwer bewegen und musste zur Halbzeit aus dem Spiel und weil diese eine Verletzung noch nicht genug war - prallten David Glaser und Maxi Aigner beim Versuch den Ball zu klären mit den Köpfen zusammen - beide erlitten tiefe Cuts und mussten nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus Wels zum Nähen gebracht werden. Maxi Aigner (6 Stiche) und David Glaser (4 Stiche) sind zwar schon wieder zuhause werden aber noch für unbestimmte Zeit ausfallen. "Wir wünschen allen drei Spielern eine gute Genesung und freuen uns schon auf Eure Comebacks" - Im Anschluss war das Spiel Nebensache und endete mit 2:0 für den SVP. Ein großes Danke an Willi Dipold - Pächter des Freibades Offenhausen - der uns nach dem Spiel zum "ausschwimmen" einlud - vielen DANK!    

Beim SVP fehlten: Niklas Strassmayer, Paul Freimüller, Attila Böjte, Andreas Fuchsberger, Fabian Pointl, Fabian Deller, Emanyil Metodiev;

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++