Wintertransferzeit 2017

Nachdem die Sommertransferzeit viele Veränderungen in der Mannschaft und im Betreuerstab mit sich gebracht hat, wird das Transferfenster im Winter um einiges ruhiger. Auf dieser Seite werdet ihr immer über die laufenden Transferaktivitäten des SV Entholzer Pichl 1963 informiert. Wie in den letzten Jahren immer schon gehandhabt werden aber nur bereits fixierte Transfers bekannt gegeben und wir beteiligen uns nicht an diversen Gerüchten und Spekulationen.

 

Abgänge beim SV Entholzer Pichl 1963
Denis Brkic
(zurück nach Ungarn)
Rene Söllinger
(Blau/Weiss Stadl Paura)
Christian Cosic
(ASV Niederthalheim)
Sandi Dizdaric
(WSC Hertha Wels)

 

Wir wünschen allen Spielern die uns im Winter 2017 verlassen viel Spaß, Glück und Erfolg sowie Gesundheit. Weiters möchten wir uns nochmals für die gute Zusammenarbeit während unserer gemeinsamen Zeit bedanken.

 

----------------------------------------------------------------------------------

 

Neben den Abgängen gibt es beim SVP auch neue Gesichter. Es wurde versucht die Mannschaft mit diesen Transfers zu punktuell zu verstärken und Spieler aus der Umgebung bzw. mit Bezug zum SVP 1963 ins Innbachtal zu holen. Nachstehend dürfen wir unsere neuen Gesichter präsentieren.

     

Zugänge beim SV Entholzer Pichl 1963

Manuel Gegenleitner
(ASKÖ Vorchdorf)
Emanyil Metodiev
(Union Sipachzell)
Maximilian Lemberger
(SVP 1963 - Nachwuchs)
Markus Stoiber
(SVP 1963 -Nachwuchs)
Attila Sandor Böjte
(ATSV Sattledt)

  

Wir wünschen allen Spielern die im Winter 2017 zu uns ins Winkelfelfeld gekommen sind viel Spaß, Glück und Erfolg sowie Gesundheit.