4. Tag im Trainingslager 2017...

Zum Abschluss vom Trainingslager gab es regen in Slowenien


Tag_4_TL2017_Toplice_18.jpg-SV Entholzer Pichl 1963

Am letzten Tag im Trainingslager hat in der Nacht das Wetter umgeschlagen. Es regnete und hatte um 10 Grad weniger. Nach dem Aufwärmübungen und anschließendem Koordinationsschwerpunkt stand noch ein abschließendes internes Testspiel unserer Kicker am Programm. Trotz dem Regen waren die Naturrasenplätze in einem perfektem Zustand und so konnte auch die letzte Einheit programmgemäß über die Bühne gehen. Nach dem Training war dann das große Aufräumen und packen angesagt. Pünktlich kam wieder der Reisebus nach Moravske Toplice und um 13 Uhr ging die Reise via Bad Radkersburg, Graz, Kirchdorf zurück nach Pichl b. Wels.

Nach den Einheiten ist nun bis Montag frei um sich von den Strapazen zu erholen. In Summe war es ein perfektes Trainingslager für alle Beteiligten und man kann diese Destination absolut empfehlen. Ein Danke auch noch an Thomas Plasser von Global Sports für die perfekte Organisation.